Nach einem relativ entspannten Pandemiesommer steht Österreich am Beginn der vierten Welle. Wir merken – das Virus kommt uns wieder näher. Die Inzidenzzahlen steigen, ebenso die Belegung der Intensivbetten, neue COV-Schutzmaßnahmen treten in Kraft und werden wohl schon bald verschärft werden.

Wir nehmen die aktuelle Situation ernst und passen die COV-Schutzmaßnahmen für unsere Gottesdienste der aktuellen Situation an.

  • Ab Oktober gilt für unsere Gottesdienste die 3G-Regel. Zusätzlich werden wir beim Gesang FFP-2 Masken tragen.
  • Anmeldung >> für die Gottesdienste 
  • Verwendung des bereitgestellten Desinfektionsmittels

Weitere Informationen über die aktuellen Covid-Maßnahmen findest du im wöchentlichen Newsletter.
Einen Überblick über die Termine gibt es im Kalender.

Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten, insbesondere für die Regierenden und alle, die eine hohe Stellung einnehmen.
[1. Timotheus 2,1-2a]